Kommunikation In Der Pflege Interaktion Zwischen Pflegepersonal Und Patient

Kommunikation in der Pflege  Interaktion zwischen Pflegepersonal und Patient PDF
Author: Sandra K„stner
Publisher: Diplomarbeiten Agentur
ISBN: 3955491250
Size: 46.35 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Medical
Languages : de
Pages : 76
View: 5474

Get Book



Book Description:

Kommunikation In Der Pflege Interaktion Zwischen Pflegepersonal Und Patient

by Sandra K„stner, Kommunikation In Der Pflege Interaktion Zwischen Pflegepersonal Und Patient Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Kommunikation In Der Pflege Interaktion Zwischen Pflegepersonal Und Patient books, Diese Studie befasst sich mit dem Thema der Kommunikation in der Pflege und bietet Einblicke in die Wichtigkeit und Bedeutung der Interaktion zwischen Pflegekraft und Patient. Sie ist an Pflegepersonal, Pflegeschler- und Studenten, sowie weitere Personen gerichtet, welche in der Pflege t„tig sind, oder an dieser Thematik Interesse haben. Die Leitfrage des Buches besch„ftigt sich damit, ob es ?die? richtige Kommunikation in der Pflege gibt. Um dem auf den Grund zu gehen werden verschiedene Modelle, vor allem das Interaktionsmodell von Hildegard Peplau, wie auch die partnerzentrierte Gespr„chsfhrung nach Carl Rogers n„her beschrieben. Trotz des Herauskristallisierens sehr vieler hilfreicher M”glichkeiten, die Interaktion zwischen Pflegekraft und Patient zu gestalten, steht letztendlich fest, dass es keine festen Regeln oder Richtlinien bezglich der Kommunikation in der Pflege geben kann, da diese individuell und von Person zu Person verschieden angegangen werden muss. Die dargestellten Modelle bieten dem Personal hilfreiche Mittel und stellen F„higkeiten dar, die die Pflegekraft im Umgang mit Patienten besitzen sollte, allerdings handelt es sich haupts„chlich um psychologische und schon etwas „ltere Modelle, welche der heutigen Situation besser angepasst werden sollten. Durch Empathie, Kongruenz, Akzeptanz, Zuh”ren und Beobachten kann dem Patienten das Gefhl der Wertsch„tzung und des Verst„ndnisses vermittelt werden. Zusammen mit dem erarbeiteten Vertrauen des Patienten ist es m”glich, eine Beziehung zu ihm aufzubauen, anhand der es gelingen kann, mit ihm gemeinsam aktiv an seiner Genesung zu arbeiten. Im Verlauf des Buches wird zunehmend deutlich, dass Kommunikation Pflege ausmacht. Durch intensive Literaturrecherchen, das Lesen von Studien, Zeitungsartikeln und dem St”bern auf Internetseiten von Instituten, welche sich mit der Kommunikation in der Pflege befassen, ist zu sagen, dass die Kommunikation in der Pflege trotz zunehmender Professionalisierung heute noch auf teilweise veralteten Grundlagen beruht. Verbesserungsvorschl„ge, wie der Rat zu einer Erstellung eines aktuellen Pflegekonzeptes, unter Miteinbeziehung der Angeh”rigen und die Entwicklung einer Messskala fr Kommunikation, runden die Studie ab.







Arbeitsorganisation In Der Altenpflege

Arbeitsorganisation in der Altenpflege PDF
Author: Herbert Müller
Publisher: Schlütersche
ISBN: 384268343X
Size: 40.70 MB
Format: PDF, ePub
Category : Medical
Languages : de
Pages : 600
View: 558

Get Book



Book Description:

Arbeitsorganisation In Der Altenpflege

by Herbert Müller, Arbeitsorganisation In Der Altenpflege Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Arbeitsorganisation In Der Altenpflege books, Der Autor stellt ausführlich die einzelnen Elemente von Aufbau- und Ablauforganisation dar. Anschaulich erläutert er deren praktische Umsetzung. Die Neuauflage wurde stark überarbeitet und erweitert. Neu sind die Themen Qualitätsprüfung durch den MDK, Begutachtungsrichtlinien, EDV-gestützte Pflegeplanung und -dokumentation sowie Expertenstandards. Mit diesem Buch behalten die Einrichtungen im ausufernden Dschungel der Gesetze und Rahmenbedingungen den Durchblick. Es macht aber auch deutlich, dass alle Mitarbeiter flexibel und veränderungswillig agieren müssen, um auch zukünftig handlungsfähig zu bleiben. Sowohl fachlich als auch rechtlich wird die Flut der Neuerungen nicht abreißen.







Praxishandbuch Pflegeprozess

Praxishandbuch Pflegeprozess PDF
Author: Harald Stefan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 321132187X
Size: 61.71 MB
Format: PDF, Docs
Category : Medical
Languages : de
Pages : 340
View: 1616

Get Book



Book Description:

Praxishandbuch Pflegeprozess

by Harald Stefan, Praxishandbuch Pflegeprozess Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Praxishandbuch Pflegeprozess books, Neue Gesetze, finanzielle Engpässe und personalpolitische Entscheidungen provozieren die Notwendigkeit für Veränderungen im Gesundheitswesen. Alle, die in der Pflege tätig sind, erleben dabei ein intensives Wechselbad der Gefühle verbunden mit dem Druck den beruflichen Alltag patientenorientiert, qualitätsvoll und sicher zu gestalten, sowie zu dokumentieren. Pflege systematisch geplant und eigenverantwortlich auszuüben erfordert ein professionelles Instrument – den Pflegeprozess. Dieses Buch widmet sich unter Einbeziehung internationaler Entwicklungen ausführlich diesem wichtigen Pflegethema. Beispiele aus den unterschiedlichsten Fachbereichen lassen den Leser in die pflegerische Wirklichkeit eintauchen und machen Mut für die Gestaltung in der Praxis. Die Autoren stützen sich dabei auf Erfahrungen und Wissen aus Praxis und Theorie. Einzelfall bezogene Analysen ermöglichen dem Leser die Ansätze der Autoren kritisch zu reflektieren.







Demenz Und Biografiearbeit

Demenz Und Biografiearbeit PDF
Author: Jenny Enále
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836685949
Size: 18.49 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Medical
Languages : de
Pages : 88
View: 4818

Get Book



Book Description:

Demenz Und Biografiearbeit

by Jenny Enále, Demenz Und Biografiearbeit Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Demenz Und Biografiearbeit books, Kaum ein Thema ist mit so vielen Mutma ungen und Bef rchtungen besetzt wie das Alter. Wie sehen die Folgen f r die Gesellschaft aus? Ist Demenz ein unausweichliches Schicksal des Alters? Zur Aktivierung und Erfassung weisheitsbezogener Wissensbest nde und F higkeiten kann man sich in der alltagsbezogenen F rderung von an Demenz Erkrankten durch das Wissen um Lebenserfahrung, durch Biografiearbeit und autobiografisches Erinnern n hern. Biografiearbeit ist Suche in den Lebensspuren des alten Menschen. Verborgene Ressourcen und Bed rfnisse k nnen so entschl sselt und F higkeiten gef rdert werden. Es werden f nf Fallbeispiele aufgezeigt, aus- und bewertet. Ist Biografiearbeit ein Weg um W nsche und Bed rfnisse, Wert-Sch tzung und Sinn-Findung in den Betreuungstag in einer Demenz Tagesgruppe zu erfahren? Ist Biografiearbeit der wichtigste T r ffner im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen? Wir wissen das Biografiearbeit eine essentielle Grundlage f r viele Konzepte wie beispielsweise die Validation, M eutik und die Selbst-Erhaltungs-Therapie ist. Die vorliegende Studie zeigt anhand der Beispielinterviews, wie man sich der inneren Lebenswelt des verwirrten alten Menschen n hern kann. Es zeigt auch wie man die Erkenntnisse aus der Biografiearbeit in den Betreuungsalltag aufnehmen und gezielt mit in die Tagesplanungen einbeziehen kann.







Die Pflege Des Menschen

Die Pflege des Menschen PDF
Author: Mechthild Seel
Publisher: Schlütersche
ISBN: 3877069967
Size: 77.97 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 1018
View: 2712

Get Book



Book Description:

Die Pflege Des Menschen

by Mechthild Seel, Die Pflege Des Menschen Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Pflege Des Menschen books,







Facebook Eine Nutzertypologie Pers Nlichkeit Und Motive Der User

Facebook   Eine Nutzertypologie  Pers   nlichkeit und Motive der User PDF
Author: Julia Haider
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842878168
Size: 45.66 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 84
View: 6889

Get Book



Book Description:

Facebook Eine Nutzertypologie Pers Nlichkeit Und Motive Der User

by Julia Haider, Facebook Eine Nutzertypologie Pers Nlichkeit Und Motive Der User Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Facebook Eine Nutzertypologie Pers Nlichkeit Und Motive Der User books, Soziale Netzwerkseiten ? vor 10 Jahren noch eine Rarit„t und kaum verbreitet, boomt dieser Markt heutzutage und ein Abschwung ist nicht in Sicht, ganz im Gegenteil. Entworfen im Jahre 2004 als eine kleine, interne College Website der Universit„t Harvard, entwickelte sich "Facebook" zu einer der gr”áten Sozialen Netzwerkseiten weltweit. Es wird gepostet, gechattet, Statusmeldungen und Fotos werden kommentiert, befrwortet oder abgelehnt, Freunde werden hinzugefgt, ja sogar Beziehungen werden per Facebook definiert ? man pr„sentiert sich der Masse. Leichtfertig werden private Informationen freigegeben, den digitalen Fuáspuren im World Wide Web wird h„ufig zu wenig Beachtung geschenkt, sie werden schlichtweg untersch„tzt. Doch was fr Pers”nlichkeiten stecken hinter den Nutzern, die ihre privatesten Informationen preisgeben? Welche sind ihre Motive fr die aktive Partizipation? Handelt es sich bei den Usern um extravertierte Pers”nlichkeiten, die eine Bhne brauchen, nach Selbstbest„tigung suchen? Oder sehen Menschen mit einem niedrigen Selbstwert ihre Chance, in Facebook soziale Beziehungen aufzubauen? Wer profitiert von der schnellen, unkomplizierten Kontaktaufnahme? Anhand eines Online Fragebogens, welcher die Pers”nlichkeitsmerkmale, das Selbstkonzept, die Motive und die Facebook-Nutzungsintensit„t der User misst, untersucht die Autorin in der vorliegenden Studie diese Fragen.







Kundenorientierung In Der Pflege

Kundenorientierung in der Pflege PDF
Author: Daniela Riese
Publisher: diplom.de
ISBN: 3832471170
Size: 63.89 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Medical
Languages : de
Pages : 85
View: 7371

Get Book



Book Description:

Kundenorientierung In Der Pflege

by Daniela Riese, Kundenorientierung In Der Pflege Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Kundenorientierung In Der Pflege books, Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Vor dem Hintergrund zunehmender Wettbewerbstendenzen im Gesundheitswesen wird das Thema Kundenorientierung in der Pflege immer wieder sehr kontrovers diskutiert. In dieser Arbeit wird zunächst die Bedeutung der Kundenorientierung in der Betriebswirtschaft dargestellt. Darauf aufbauend erfolgt eine Beurteilung der Möglichkeiten und Grenzen der Kundenorientierung sowie ihrer Instrumente und Konzepte in der Pflege aus gesundheitsökonomischer und pflegewissenschaftlicher Sicht. Dabei wird kritisch hinterfragt, inwieweit Patienten bzw. Pflegebedürftige willens und fähig sind, die Rolle des mündigen Kunden einzunehmen, und welche Bedeutung eine solche Sichtweise für die Professionalisierung der Pflege hat. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung4 2.Der Begriff Kundenorientierung5 2.1Definition des Kundenbegriffs5 2.2Definition der Kundenorientierung6 2.3Kundenorientierung - (k)eine Selbstverständlichkeit?7 3.Rahmenbedingungen der Kundenorientierung im Gesundheitswesen10 3.1Gesellschaftliche Bedingungen11 3.2Politische Einflüsse12 3.3Etablierung des Qualitätsmanagements in der Pflege13 3.4Ökonomische Bedingungen15 3.5Organisationale Einflüsse17 4.Pflege als Gesundheitsgut17 4.1Pflege als Dienstleistung17 4.1.1Definition des Dienstleistungsbegriffs18 4.1.2Merkmale von Dienstleistungen19 4.2Besonderheiten von Gesundheitsdienstleistungen20 5.Markt und Wettbewerb in der Pflege22 5.1Der Gesundheitsmarkt als Mehr-Aggregate-Ökonomie22 5.2Wettbewerb auf dem Gesundheitsmarkt25 5.3Kostentransparenz und Selbstbeteiligung zur Förderung des Wettbewerbs29 5.4Rationalitätenfallen im Gesundheitsmarkt31 6.Kunden der Pflege33 6.1Kundensegmentierung33 6.2Der Patient als Kunde35 6.2.1Patientenkompetenz35 6.2.2Konsumentensouveränität und Mündigkeit36 6.2.3Der Patient zwischen Ethik und Ökonomie39 6.2.4Verknüpfung und Neudefinition der Begriffe Patient und Kunde40 7.Die Analyse von Kundenerwartungen und Kundenzufriedenheit41 7.1Definition von Kundenerwartungen und -zufriedenheit42 7.1.1Kundenerwartungen42 7.1.2Kundenzufriedenheit42 7.2Die Messung von Kundenerwartungen und Kundenzufriedenheit44 7.2.1Blueprinting45 7.2.2Merkmalsorientierte Verfahren46 7.2.3Ereignisorientierte Verfahren48 7.2.4Kundenbeobachtung und Silent Shopper49 7.2.5Beschwerdenanalyse49 8.Die Umsetzung von Kundenorientierung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen52 8.1Maßnahmen zur Erreichung und Steigerung von [...]







Themenzentrierte Interaktion In Der Pflege

Themenzentrierte Interaktion in der Pflege PDF
Author: Edith Monath
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638118347
Size: 54.65 MB
Format: PDF, Docs
Category : Medical
Languages : de
Pages : 36
View: 5504

Get Book



Book Description:

Themenzentrierte Interaktion In Der Pflege

by Edith Monath, Themenzentrierte Interaktion In Der Pflege Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Themenzentrierte Interaktion In Der Pflege books, Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: keine, , Veranstaltung: Weiterbildungslehrgang: LehrerIn für Gesundheitsfachberufe, Sprache: Deutsch, Abstract: Einführung Gegenstand meiner Arbeit ist folgende Fragestellung: Wie können Lehrer, Schüler und Pflegepersonen die Handlungskompetenz erreichen, unter Berücksichtigung des TZI-Dreieckes, Gespräche zu führen? Passend dazu erscheint das nachfolgende Zitat, von Schulz von Thun: ...„Wie gehe ich mit mir selbst und anderen um?“... (1) Aus der Perspektive der TZI-Methode beleuchte ich das Buch von Patricia Benner mit dem Titel, Stufen zur Pflegekompetenz. Zum einen erörtere ich die Verbesserungsmöglichkeiten der Kommunikation im Alltag der Lehrer und Schüler in Krankenpflegeschulen und die hiermit in engem Zusammenhang stehende Vorbereitung und Durchführung der Unterrichtsstunden. Zum anderen befasse ich mich mit den Situationen der Pflegepersonen bei Patientengesprächen und in Teambesprechungen im Pflegealltag, sowie der Möglichkeiten einer verbesserten Kooperation. Durch die angeführten Beispiele, möchte ich Impulse setzen, um beim Leser nach Möglichkeit Assoziationen zum Erlebten herzustellen, Erfahrungen zu reflektieren und aus anderen Sichtweisen zu dementieren oder die ursprüngliche Meinung beizubehalten. Am Schluss der Arbeit werde ich aus meiner Sicht kommentieren, inwieweit der nachfolgenden Aussage zugestimmt werden kann und / oder welche Argumente meiner Meinung nach dagegen sprechen. Mit der TZI besteht die Möglichkeit, einen Lebensstil zu finden, welcher durch Ruhe und Zuwendung, der Lieblosigkeit im Leben beim Lernen und beim Arbeiten entgegenwirkt.(2) [...] _____ 1 Schulz von Thun, Miteinander Reden 1, S. 11. 2 Vgl. Langmaack, Themenzentrierte Interaktion, S. 1-2, 5-8 und 10







M Nner In Frauen Berufen Der Pflege Und Erziehung

M  nner in    Frauen Berufen    der Pflege und Erziehung PDF
Author: Jens Krabel
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847412752
Size: 65.82 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 160
View: 271

Get Book



Book Description:

M Nner In Frauen Berufen Der Pflege Und Erziehung

by Jens Krabel, M Nner In Frauen Berufen Der Pflege Und Erziehung Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download M Nner In Frauen Berufen Der Pflege Und Erziehung books, Vor dem Hintergrund eines geschlechtlich segregierten Arbeitsmarktes gibt es mittlerweile seit vielen Jahren Bestrebungen, die Berufswahlentscheidungen von Mädchen in Richtung sogenannter Männerberufe zu unterstützen. In letzter Zeit werden zunehmend Forderungen laut, auch die Jungen verstärkt für die Ausübung eines für sie untypischen Berufs zu motivieren. Das Buch untersucht die die Verteilung von Männern in Pflege- und Erziehungsberufen und untersucht mit Hilfe von qualitativen Interviews Motive von Männern sich für den Beruf des Pflegers oder Erziehers zu entscheiden. Die Untersuchung gibt zudem Hinweise für eine geschlechtersensible Ausgestaltung der Pflege- und Erziehungsberufe und ihrer Ausbildungsordnungen.







Genderaspekte In Der Besch Ftigungsorientierten Beratung

Genderaspekte in der besch  ftigungsorientierten Beratung PDF
Author: Bettina Franzke
Publisher: wbv
ISBN: 3763953442
Size: 37.58 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 312
View: 2937

Get Book



Book Description:

Genderaspekte In Der Besch Ftigungsorientierten Beratung

by Bettina Franzke, Genderaspekte In Der Besch Ftigungsorientierten Beratung Book available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Genderaspekte In Der Besch Ftigungsorientierten Beratung books, The volume contains comprehensive material on gender-sensitive counselling and the development of gender training in the establishment of basic benefits and unemployment benefits. It introduces seminar concepts, exercises and use cases for gender training, a manual for gender-sensitive counselling, an argumentation guide for men and women in gender-atypical professions, as well as evaluation findings from gender training courses. Findings from gender, personal history and job market research about men and women in the vocational training and job market, as well as perspectives from diversity management are furthermore included.